Das Humane Immundefizienz-Virus (HIV) gilt als eine der bedrohlichsten sexuell ĂĽbertragbaren Krankheiten weltweit – aufgrund der vielen Menschen, die ihr Leben durch diese Krankheit verloren haben.

Obwohl Forschungen im Gange sind, um ein Gegenmittel für die Krankheit zu finden, ist Prävention immer besser als Heilung und man sollte sich bewusst sein, wie die Krankheit von einer Person zur anderen übertragen wird.

Es wurde festgestellt, dass ungeschützte sexuelle Aktivitäten die Hauptursache für die Übertragung dieser Krankheit sind – nämlich wenn Flüssigkeiten einer infizierten Person an den Partner weitergeben werden. Andere Ansteckungswege sind die Verwendung von gemeinsamer Spritzen, Nadeln, Piercing, Tätowierung, Bluttransfusion etc. mit
Lesen Sie Mehr →