Egal, ob es um S√ľsswaren, Laufschuhe oder eine neue M√∂belkollektion geht: Kein produzierendes Unternehmen, das Rang und Namen hat, kommt heute ohne professionelle 3D-Visualisierungen aus. Spezialisierte Anbieter wie Atelierdreikant in Z√ľrich erstellen dreidimensionale Computermodelle, die so wirklichkeitsnah wirken, dass es dem Beobachter bisweilen die Sprache verschl√§gt. Durch den rasanten Fortschritt der CAD (Computer Aided Design)-Technologie verf√ľgen die Designer inzwischen √ľber nahezu unbegrenzte M√∂glichkeiten, um die Vorstellungen ihrer Auftraggeber in 3D-Visualisierungen zu √ľbertragen.

Rendering: Aus Modellen werden Bilder

Eine der wichtigsten Technologien, die der computergest√ľtzten 3D-Visualisierung von Objekten zugrunde liegen, ist das sogenannte Rendering. Mit diesem Begriff wird ein Verfahren bezeichnet,
Lesen Sie Mehr ‚Üí