Menu

Wie funktionieren Gartenpumpen?

Nahezu alle Gartenpumpen, ob für Springbrunnen, Wasserfälle oder Filter, werden allgemein Kreiselpumpen genannt. Einen guten Gartenpumpe Test aktueller Modelle finden Sie z.B. unter www.gartenpumpetest.net.

Kreiselpumpen verhalten sich auf die gleiche Weise:

• Die elektrische Energie zum Pumpenmotor dreht ein Laufrad mit hoher Geschwindigkeit

• Das Pumpenlaufrad hat eine Reihe von kleinen Kammern, die durch Leitschaufeln getrennt sind, und die Leitschaufeln sind so konstruiert, dass sie den umlaufenden Pumpenkörper, in den sie sich drehen, fast abkratzen.

• Bei jeder Umdrehung des Laufrads wird das in jeder kleinen Kammer enthaltene Wasser durch Zentrifugalkraft durch einen „Spalt“ im Pumpengehäuse abgelassen und ein Rohr wird an
Lesen Sie Mehr →

Welche Vorteile bieten Mini Beamer?

Noch vor wenigen Jahren konnte sich noch niemand vorstellen, einen Beamer in der Reisetasche zu tragen.

Beamer wurden jedoch kontinuierlich verkleinert, sodass es heute Mini Beamer gibt, die z.B. problemlos in der Laptoptasche verstaut werden und Filme auch im Freien abspielen können.

Die tragbaren Beamer unterscheiden sich in Grösse, Helligkeit und anderen technischen Merkmalen. Der Mini Beamer ist ein einzigartiges Produkt in dieser Reihe, das für ultimative Unterhaltung unterwegs konzipiert wurde. Gute Modelle finden Sie zum Beispiel in diesem Mini Beamer Test: www.minibeamertest.com.

Mit dem Mini Beamer ist eine qualitativ hochwertige Bildprojektion an jeder Wand möglich. Ein guter Mini Beamer gewährleistet alle
Lesen Sie Mehr →

Schönere Zähne mit Implantaten

Menschliche Zähne bestehen aus Dentin, Zement, Schmelz und dem Zahnmark. Die äußere Zahnschicht ist eigentlich sehr widerstandsfähig – dennoch kann es im Laufe des Lebens zum Verlust einzelner Zähne kommen.

Oftmals leiden die Betroffenen unter Kieferproblemen oder Parodontose. Wird die Zahnpflege vernachlässigt, können sich außerdem Kariesherde bilden, die die Zahnsubstanz angreifen.

Die moderne Zahnmedizin verfügt über vielfältige Möglichkeiten, Zähne zu behandeln. Führt keine der Maßnahmen zum Erfolg, kann es jedoch nötig werden, den Zahn zu extrahieren. Die entstehende Lücke wird mit einem Zahnersatz, einem sogenannten Implantat, geschlossen. Die Form des Implantats orientiert sich an der des entfernten Zahns. Im Idealfall zeigt sich
Lesen Sie Mehr →

UNICEF: In vielen Ländern sind Mädchen immer noch unerwünscht

In vielen Ländern auf der ganzen Welt werden immer noch Mädchen abgetrieben, nur weil Jungen aus kulturell bedingten Gründe bevorzugt werden. Das Problem beschränkt sich keinesfalls nur auf China oder Indien, sondern ist auch in europäischen Staaten wie Albanien, Bosnien, Montenegro und Kroatien verbreitet. UNICEF macht mit einem neuen Werbeclip auf diese große Ungerechtigkeit aufmerksam:

Inhalt „sponsored by UNICEF“

(function() { if (document.readyState === 'complete') return; if (typeof EbuzzingCurrentAsyncId === 'undefined') window.EbuzzingCurrentAsyncId = 0; else EbuzzingCurrentAsyncId++; Lesen Sie Mehr →

3D-Druck: Unternehmen druckt Handfeuerwaffe aus Metall

Das US-amerikanische Unternehmen Solid Concepts hat laut eigenen Angaben die welterste Feuerwaffe aus Metall mit einem 3D Drucker hergestellt und erfolgreich getestet. Bislang wurden per 3D-Druck lediglich Feuerwaffen aus Plastik gedruckt.

Bei der Handfeuerwaffe aus Metall handelt es sich um ein Modell vom Typ Colt M1911 (Ordonnanzpistole der US-Streitkräfte 1911 bis 1985), das aus über 30 in 3D gedruckten Teilen bestehen soll. Laut Solid Concepts wurden aus dem neuen, per 3D-Druck in Metall hergestelltem Modell bereits 50 Schüsse erfolgreich abgefeuert. Die Waffe soll genauso gut wie eine auf dem gewöhnlichen Weg produzierte Feuerwaffe funktionieren – man will aus der Waffe demnächst
Lesen Sie Mehr →

Abbildungen des Gehirns überzeugen, oder?

Heute ist es nahezu unmöglich, ein Wissenschaftsmagazin zu finden, in dem keine Bilder des menschlichen Gehirns abgebildet sind. Doch mit der rasanten Entwicklung der Neurowissenschaften, die anhand von schönen, bunten Abbildungen des Gehirns unsere Vorlieben und Entscheidungen zu erklären versuchen, wächst auch die Zahl der Skeptiker, die glauben, dass Neurowissenschaften keine Antworten auf bedeutende, philosophische Fragen liefern können und Forscher sich zu leicht von schönen bunten Bildern beeinflussen lassen.

Bereits 2008 wurde anhand von Tests gezeigt, dass Studenten Beschreibungen von wissenschaftlichen Studien mit einer 3D-Abbildung des Gehirns überzeugender fanden als Balkendiagramme
Lesen Sie Mehr →

Einbruch: So schützen Sie Ihr Zuhause

Unglaublich, aber wahr: Die Schweiz ist für Einbrecher Zielland Nummer eins. Auf 100.000 Einwohner kommen hier pro Jahr 932 Einbrüche. Damit belegt die Schweiz in dieser negativen Statistik einen absoluten Spitzenplatz in Europa: Hier finden weitaus mehr Einbrüche statt als in Deutschland (148 auf 100.000 Einwohner), Österreich (187), Italien, Spanien, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und Griechenland.

Im Jahr 2012 wurden in der Schweiz über 61.000 Einbrüche registriert – 16% mehr als im Vorjahr. (Im der ersten Jahreshälfte von 2013 gab es vor allem im Kreis Misox im Kanton Graubünden besonders viele Einbruchsfälle.)

Erschreckend ist die niedrige Aufklärungsrate: Gerade einmal 12% der
Lesen Sie Mehr →

Herpes – Ursache, Symptome und Behandlung

Unter dem Begriff Herpes werden eine Reihe von Erkrankungen mit Bläschenbildung oder Infektionen mit bestimmten Herpesviren zusammengefasst. Am häufigsten tritt Lippenherpes auf, welches durch das Herpes-simplex-Virus hervorgerufen wird.

Ursache

Lippenherpes wird durch einen bestimmten Typ des Herpes-Virus (Herpes-Simplex-Virus 1) ausgelöst. (Es gibt auch einen Herpes-Simplex-Virus 2, der Herpes im Genitalbereich verursacht. Das Herpes-Virus verbleibt nach der Erstinfektion in einem Ruhezustand ein Leben lang im Organismus. De facto tragen die meisten Menschen auf der Welt den Herpes-Virus in sich. Allerdings kommt es bei vielen nie zum Ausbruch.

Symptome und Verlauf

Herpes labialis (Lippenherpes) zeichnet sich durch schmerzhafte Bläschen an den Lippen aus – vor
Lesen Sie Mehr →

Studie: Regelmäßiges Joggen verlangsamt Zellalterung

Wer jünger aussehen will, muss nicht unbedingt auf plastische oder ästhetische Chirurgie zurückgreifen. Laut einer neuen Studie altern die Zellen von Menschen, die regelmäßig joggen langsamer als bei Personen, die einen eher sesshaften Lebensstil führen.

Die australischen Forscher fanden heraus, dass Ultraläufer, also solche, die zwischen 40 und 100 km die Woche laufen (dies entspricht einer Mindeststrecke von 13,3 km bei drei Läufen die Woche), 11% längere Telomere haben als gleichaltrige, jedoch sesshafte Menschen.

Was sind Telomere?

Telomere sind DNS-Stränge an den Enden von Chromosomen, die laut neuster Erkenntnisse das Ausfransen von Genen
Lesen Sie Mehr →