Menu

Technik

Hauswasserwerk Test: 7 Dinge, die Sie über Hauswasserwerke wissen sollten

Sogenannte Hauswasserwerke werden immer beliebter – doch was steckt dahinter?

1) Ein Hauswasserwerk (HWW), welches auch als Eigenwasserversorgungsanlage bezeichnet werden kann, dient der autarken Wasserversorgung eines Haushaltes. Eine gute Übersicht über diese Geräte bietet dieser Hauswasserwerk Test.

Autark bedeutet in diesem Fall, dass das Eigenheim nicht länger auf das öffentliche Trinkwasserversorgungsnetz angewiesen ist. Stattdessen wird der Wasserkreislauf durch ein HWW mit Regen- oder Grundwasser versorgt.

2) Der wesentliche Vorteil eines Hauswasserwerkes ist somit leicht zu erklären: Kosteneinsparung im Haushalt durch gezielte und effiziente Einspeisung von kostenlosen Grund- oder Regenwasser.

Durch die kostenlose Wasserquelle können im Haushalt beispielsweise Sanitär- und Bewässerungsanlagen gespeist werden. Auch
Lesen Sie Mehr →

Wie funktionieren Gartenpumpen?

Nahezu alle Gartenpumpen, ob für Springbrunnen, Wasserfälle oder Filter, werden allgemein Kreiselpumpen genannt. Einen guten Gartenpumpe Test aktueller Modelle finden Sie z.B. unter www.gartenpumpetest.net.

Kreiselpumpen verhalten sich auf die gleiche Weise:

• Die elektrische Energie zum Pumpenmotor dreht ein Laufrad mit hoher Geschwindigkeit

• Das Pumpenlaufrad hat eine Reihe von kleinen Kammern, die durch Leitschaufeln getrennt sind, und die Leitschaufeln sind so konstruiert, dass sie den umlaufenden Pumpenkörper, in den sie sich drehen, fast abkratzen.

• Bei jeder Umdrehung des Laufrads wird das in jeder kleinen Kammer enthaltene Wasser durch Zentrifugalkraft durch einen „Spalt“ im Pumpengehäuse abgelassen und ein Rohr wird an
Lesen Sie Mehr →

Vorteile, Nachteile und Einsatzmöglichkeiten eines Mini PCs

Was sind eigentlich Mini-PCs? Mini-PCs sind Geräte mit der Rechenleistung eines normalen PCs, aber viel kleiner. Einen guten Überblick bietet die Seite www.minipctest.net.

Viele Mini-PCs auf dem Markt sind extrem klein. Aktuelle Quark-Prozessoren von Intel sind so klein wie eine SD-Karte.

Vorteile eines Mini-PCs

Ein Mini-PC hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber einem normalen Desktop-PC oder Notebook oder sogar Tablet:

1) Grösse. Das ist der offensichtlichste Vorteil. Je nach Modell kann der Mini PC so klein wie Roman oder eine Schmuckschatulle sein, manchmal sogar kleiner.

2) Vielseitigkeit. Ein Mini-PC kann alle Leistungsmerkmale eines Standard-Desktop-PCs haben und Sie können Komponenten wie RAM
Lesen Sie Mehr →

DAB Radio Test: Welche Vorteile bieten diese Geräte?

Neuwagen verfügen heutzutage in der Regel über digitales Radio. Autofahrer machen mittlerweile zwischen 25 und 50% der gesamten Radio-Zuhörerschaft aus.

Digitales Radio oder DAB bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen analogen FM-, AM- oder Langwellenfunkgeräten, weshalb die Hersteller traditioneller Radios ihre Geräte durch DAB Radios ersetzen. DAB Radio Geräte sind mittlerweile auch in Discountern um die Ecke erhältlich – hier finden Sie einen praktischen DAB Radio Test.

DAB – was ist das?

DAB steht für Digital Audio Broadcasting und ist, wie der Name schon sagt, eine Möglichkeit, Radio digital zu empfangen, anstatt über ein analoges Signal (FM/AM-Radio).

DAB wurde ursprünglich als
Lesen Sie Mehr →

So funktionieren Blutdruckmessgeräte

Der Bereich der Medizinalgeräte ist einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftszweige. Mit Infrarotlampen, Fieberthermometern und anderen Geräten für den privaten und klinischen Einsatz werden jährlich Milliarden von Franken umgesetzt. Eines der meistgekauften Instrumente ist das Blutdruckmessgerät. Wie ein solches Gerät funktioniert und welchen Nutzen der Besitzer davon hat, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Blutdruckmessgeräte: Allgemeine Informationen

Mit dem Blutdruckmessgerät (auch Sphygmomanometer oder Blutdruckmesser) lässt sich der arterielle Druck eines Menschen messen. Die Messung erfolgt immer äusserlich – entweder am Handgelenk oder am Oberarm. Die arteriellen Blutdruckwerte werden normalerweise in der nicht SI-konformen Einheit ‚Millimeter Quecksilbersäule‘ (Torr bzw. mmHg) angegeben.
Lesen Sie Mehr →

Weitspannregale optimieren die Lagerlogik und erhöhen die Arbeitssicherheit

Die Lagerung von sperrigen Objekten ist eine der schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben, denen sich Lagerlogistiker bei ihrer täglichen Arbeit gegenübersehen. Eine gute Lösung stellt das sogenannte Weitspannregal dar, das im Unterschied zum Kragarmregal ausschliesslich für die Handlagerung geeignet ist. Die offene Bauweise derartiger Regale ermöglicht bei Bedarf eine beidseitige Nutzung. Gerade in Betrieben, die nur über sehr begrenzte Lagerflächen verfügen, lassen sich Platzprobleme durch die Anschaffung von Weitspannregalen hervorragend lösen.

Grosszügiger Platz für Stückgut unterschiedlicher Art

Für die Lagerung von sperrigem Stückgut sind Weitspannregale bestens geeignet. Die Höhe solcher Regale liegt selten oberhalb von zwei Metern, sodass der Lagerarbeiter häufig nicht einmal
Lesen Sie Mehr →

Druckplattenbelichtung: Wie aus einer Vorlage ein optimales Druckergebnis wird

Wenn ein Unternehmen Plakate drucken lässt, etwa um auf ein Ereignis hinzuweisen oder ein Produkt zu bewerben, kommt fast immer das sogenannte Offsetdruckverfahren zur Anwendung. Dabei wird die Farbe mit grossen Platten auf das zu bedruckende Material aufgetragen. Die Erstellung der Druckplatten ist ein Teil der Druckvorstufe, die früher mit dem Begriff ‚Reproduktionstechnik‘ bezeichnet wurde und eine Wissenschaft für sich ist. Eine besondere Rolle spielen dabei die Druckplattenbelichtung sowie die Filmbelichtung, die trotz des technischen Fortschritts noch immer ein fester Bestandteil im Dienstleistungsangebot von spezialisierten Medienunternehmen (z.B. Repro Schicker in Baar) ist. Lesen Sie im Folgenden, wie dieser
Lesen Sie Mehr →

Lichtwecker machen den Winter erträglicher

Im Winter fällt es einem oftmals besonders schwer, aufzustehen und energiegeladen in den Tag zu starten. Es ist dunkel und kalt und man ist jeden Morgen bereit, alles dafür zu geben, im kuschelig warmen Bett zu bleiben…

Gerade der Mangel am Licht im Winter ist dafür verantwortlich, dass wir uns müde und niedergeschlagen fühlen und das Aufstehen besonders schwer fällt.

Eine Lösung sind sogenannte Lichtwecker, die den natürlichen Sonnenaufgang mit einem schrittweise intensiver werdenden Licht simulieren und einen damit auf natürliche Weise wecken.

Hier finden Sie einen guten Test für Lichtwecker, in dem die momentan besten Geräte genauer unter die Lupe genommen
Lesen Sie Mehr →

3D-Visualisierungen: Unverzichtbar in Industrie und Architektur

Egal, ob es um Süsswaren, Laufschuhe oder eine neue Möbelkollektion geht: Kein produzierendes Unternehmen, das Rang und Namen hat, kommt heute ohne professionelle 3D-Visualisierungen aus. Spezialisierte Anbieter wie Atelierdreikant in Zürich erstellen dreidimensionale Computermodelle, die so wirklichkeitsnah wirken, dass es dem Beobachter bisweilen die Sprache verschlägt. Durch den rasanten Fortschritt der CAD (Computer Aided Design)-Technologie verfügen die Designer inzwischen über nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um die Vorstellungen ihrer Auftraggeber in 3D-Visualisierungen zu übertragen.

Rendering: Aus Modellen werden Bilder

Eine der wichtigsten Technologien, die der computergestützten 3D-Visualisierung von Objekten zugrunde liegen, ist das sogenannte Rendering. Mit diesem Begriff wird ein Verfahren bezeichnet,
Lesen Sie Mehr →