Menu

Technik

Mit DeutschlandSIM zu niedrigeren Telefonkosten

Welcher Mobilfunktarif ist der Richtige? Diese Frage stellen sich täglich Tausende von Menschen, die ihr Smartphone nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum Surfen nutzen möchten. Anbieter mit günstigen Minutenpreisen gibt es auf dem Markt mehr als genug – einen Provider zu finden, der sowohl eine preiswerte Internetnutzung als auch niedrige Telefontarife bietet, gleicht dagegen der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Ein Unternehmen, das sich wohltuend von der Masse der Mobilfunk-Anbieter abhebt, ist DeutschlandSIM. Anders als bei vielen Marktkonkurrenten kommt man hier in den Genuss äusserst günstiger Allnet-Tarife, die störende Gedanken an die monatliche Rechnung
Lesen Sie Mehr →

Blisterverpackungen erleichtern die Präsentation von Waren

Die Frage, wie ein Artikel präsentiert wird, ist im Verkauf von entscheidender Bedeutung. Anders als früher werden Produkt und Verpackung vom Kunden heute als eine Einheit wahrgenommen. Einige große IT-Hersteller sind bereits vor vielen Jahren auf diesen Zug aufgesprungen und haben die Präsentation ihrer Waren bis zur Perfektion getrieben – häufig mithilfe von sogenannten Blisterverpackungen.

Ein Blister (engl. für „Blase“) ist eine Umverpackung, die es dem Käufer erlaubt, das Produkt zu betrachten und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Diese Art der Verpackung eröffnet den Händlern völlig neue Möglichkeiten. Der Kunde kann das Produkt in die Hand nehmen und ausgiebig begutachten,
Lesen Sie Mehr →

Die Dünnschichttechnik macht rasante Fortschritte

Die Dünnschicht-Industrie hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige entwickelt. Ohne moderne Beschichtungstechnologien wären viele Produkte, die für den Durchschnittsverbraucher eine Selbstverständlichkeit sind, in ihrer jetzigen Form nicht denkbar. Dazu gehören insbesondere Computer und Haushaltsgeräte, aber auch Solarmodule, die inzwischen weite Verbreitung finden und das Energieproblem zumindest teilweise lösen könnten.

Das One-Stop-Patterning stellt einen Quantensprung dar

Das Tempo, in dem Fortschritte bei der Herstellung von Dünnschichtmodulen erzielt werden, ist atemberaubend. Im Sommer des Jahres 2013 stellte die Chemnitzer 3D-Micromac AG die weltweit erste Produktionsanlage vor, die alle Strukturierungsschritte zur integrierten Serienverschaltung auf einer Plattform vereint. Ein neues
Lesen Sie Mehr →

Ohne Ersatzteile läuft in der Produktion nichts

Wenn eine Maschine eines Industrieunternehmens defekt ist, wird zunächst geprüft, ob das Teil im Handel bestellt werden kann. Oftmals ist dies der Fall; es gibt jedoch eine ganze Reihe von Maschinen, für die aus verschiedenen Gründen keine passenden Teile verfügbar sind. Dazu gehören beispielsweise Modelle, die noch aus den 1980er oder 1990er Jahren stammen. Für kleine und mittelständische Betriebe ist die Anschaffung neuer Maschinen eine finanzielle Herkulesaufgabe, die gerne hinausgeschoben wird. Wenn die alten Gerätschaften dann irgendwann ihren Dienst versagen, ist guter Rat teuer.

Zum Glück gibt es Unternehmen, die sich auf die Herstellung individueller Ersatzteile spezialisiert haben. Die Mitarbeiter solcher
Lesen Sie Mehr →

GFK-Wärmespeicher von CEMO ermöglichen eine effiziente Heizungsunterstützung

Wärme/Pufferspeicher sind mit Wasser befüllte Speicher für thermische Energie, die in zahlreichen Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden zu finden sind. Der Puffer dient dazu, Differenzen zwischen der verbrauchten und der erzeugten Wärmeleistung zu kompensieren. Dies ermöglicht ein weitgehend unabhängiges Betreiben der Systemkomponenten zur Wärmeerzeugung. Hierdurch ergibt sich nicht nur ein besseres Betriebsverhalten, sondern auch ein höherer Wirkungsgrad.

Einer der bekanntesten Hersteller von Wärme/Pufferspeichern in Deutschland ist die Firma CEMO mit Sitz in Weinstadt nahe Stuttgart. Das seit 1960 bestehende Traditionsunternehmen verfügt über mehrere Werke und führte im Jahr 1997 die ersten aus einem Stück gefertigten Heizöltanks aus glasfaserverstärktem
Lesen Sie Mehr →

Layher – für jeden Zweck das richtige Gerüst

Eine Baustelle kann man sich ohne die passenden Gerüste kaum noch vorstellen. Seitdem neue Technologien entwickelt wurden und die Gebäude immer höher werden, kann man kaum noch ohne Baugerüste arbeiten. Die Sicherheit der Arbeiter liegt dabei im Vordergrund, auch kann die Umgebung vor fallenden teilen dadurch geschützt werden, dass die Gerüste dementsprechend verhängt werden.

In der Branche haben sich viele unterschiedliche Marken profiliert und so haben die einzelnen Gerüste auch unterschiedliche Eigenschaften. Zu den bekanntesten Marken in Europa gehört jedoch nach wie vor Layher, ein Unternehmen, das sich schon seit den 50-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit Gerüstbau beschäftigt.

Layher hat in
Lesen Sie Mehr →

Neue Technologie, die sie bald in jedem Auto finden werden

Jeder mag die neuen nützlichen Technologien, die neue Autos zu bieten haben. Wenn man sich ein neues Auto gekauft hat führt man diese Neuerungen gerne seinen Freunden oder Verwandten vor und schwärmt davon wie nützlich diese doch sein, ob man diese nun wirklich verwendet oder nicht. Die im Folgenden dargestellten technologischen Neuerungen sind schon auf dem Markt erhältlich, bisher aber noch nicht allzu weit verbreitet sind. Aufgrund des Erfolgs wird jedoch davon ausgegangen, dass man diese Weiterentwicklungen bald in jedem Auto vorfinden wird.

Einer dieser Neuheiten ist die Möglichkeit das Auto als Wifi Zugangsunkt oder Hotspot, wie sie auch genannt werden,
Lesen Sie Mehr →

Die verschiedenen Materialien des Hausbaus

Seit der Urgeschichte der Menschheit wurden die verschiedensten Materialien für den Hausbau verwendet. Streng genommen haben sich die Materialien, die beim Hausbau verwendet werden gar nicht so gravierend im Vergleich zu heute verändert. Es sind lediglich einige hinzugekommen.

Es gibt sozusagen zwei Arten von Baumaterialien, welche man als synthetisches und natürliches Material klassifizieren kann. Die natürlichen Materialien  die zum Hausbau verwendet werden sind Holz, Stein, Ton, Lehm und einiges weitere. Beispiele für synthetisches Material sind Plastik, Glas und PVC.

Vor allem die natürlichen Materialien haben eine lange Geschichte in der Verwendung im Bau. Sie wurden schon von unseren Vorfahren verwendet und
Lesen Sie Mehr →

Effizienz beim Supply Chain Management im Technologie-Sektor ist gefragt

Technologie-Unternehmen sind häufig große Betriebe mit komplexen Abläufen. Nicht nur Produkte und Personal müssen gut geplant werden, sondern eine Vielzahl an Prozessen, die von den Betriebsgebäuden, Lieferung von Materialien, Kundenzufriedenheit, Finanz- und Informationsflüssen bis hin zu einfachen Verwaltungsaufgaben gehen. In der Verkaufsplanung hat das Supply Chain Management sogar Schnittpunkte zum Marketing.

Supply Chain Management (SCM), eng verbunden mit Logistik und Strategieplanung, ist hier ein Kernfaktor, um die Prozesse in einem Technologieunternehmen zu steuern und zu optimieren. Supply Chain Management beschäftigt sich vor allem mit der Planung und dem Management von Wertschöpfungssystemen. Ressourcen sollen möglichst effizient eingesetzt und Abläufe möglichst
Lesen Sie Mehr →