Menu

Wirtschaft

Raus aus der Schmuddelecke: Die Erotikindustrie im Wandel

Die Erotikindustrie hat in den zurückliegenden Jahren einen starken Wandel erlebt. Erotikshops alter Machart sterben aus – dafür boomt das Geschäft mit Sex-Toys, insbesondere für Frauen. Fast jeder gut sortierte Erotikshop hat mittlerweile entsprechende Artikel im Sortiment. Das Angebot reicht von Buttplugs bis hin zu Edel-Vibratoren, die mehrere Hundert Franken kosten können und die Benutzerin in ungekannte Gefühlswelten entführen. Der grösste Teil der Ware wird inzwischen im Internethandel abgesetzt. Der klassische Erotikshop in Bahnhofsnähe wird über kurz oder lang verschwinden – da sind sich die meisten Branchenkenner einig.

Was den Handel mit Pornografie anbelangt, haben sich die Verhältnisse in der Sexindustrie
Lesen Sie Mehr →

Die Bedenken der Online-Käufer – Darauf sollten Sie beim Einkauf im Netz achten

Von Schuhen über Bücher bis hin zu ganzen Einrichtungen: Im Internet ist heute alles erhältlich. Die zahlreichen Online-Shops werden von den Käufern liebend gerne genutzt. Schließlich kann Einkaufen kaum komfortabler sein, als vom eigenen Sofa aus. Doch immer wieder kommen auch Bedenken auf, wenn es um die Zuverlässigkeit und Sicherheit geht.

Online-Shops bieten eine größere Auswahl, meist günstigere Preise und eine direkt an die Haustür. Einige Seiten wie der Online-Shop von Heine bieten sogar die Möglichkeit neben Kleidern gleich die schicke neue Einrichtung dazu zu bestellen. Diese Bequemlichkeit macht man sich gerne zu Nutze. Doch gerade bei kleineren Shops fragt
Lesen Sie Mehr →

Webdesign im Wandel der Zeit

Es gab Zeiten, in denen eine Webseite nichts weiter als eine Ansammlung von Wörtern und Sätzen war. Zahlen, Daten und Fakten – mehr hatten Internetseiten in den späten 90er- und frühen 2000er-Jahren nicht zu bieten. Das Webdesign hatte in der damaligen Zeit bei Weitem nicht den Stellenwert, den es heute einnimmt.

Wie sehr sich die Zeiten geändert haben, merkt man, wenn man Webseiten von führenden Online-Händlern besucht. Längst haben die Betreiber derartiger Seiten begriffen, dass beim Webdesign die Benutzerfreundlichkeit an erster Stelle stehen sollte – zumindest dann, wenn man Wert auf hohe Umsätze legt. Sogar Menschen, die sich im Internet
Lesen Sie Mehr →

Welche Aufgaben hat ein Spezialist in Unternehmensorganisation ?

Eine gute Unternehmensorganisation führt zu einem guten Unternehmenserfolg – dies ist eigentlich eine Binsenweisheit. Gleichwohl sind viele Firmen, seien es Kleinbetriebe oder grosse Mittelstandsfirmen, schlecht organisiert und schöpfen daher nur einen Bruchteil der vorhandenen Kapazitäten aus.

Wenn man der Konkurrenz hinterherläuft und es als Unternehmen nicht schafft, sich am Markt zu etablieren, ist ein Spezialist in Unternehmensorganisation der richtige Ansprechpartner. Derartige Fachkräfte bearbeiten sämtliche Aspekte der Firmenorganisation und beherrschen eine Vielzahl von Techniken und Methoden, die sie im Rahmen einer umfassenden Ausbildung erwerben. Eines steht fest: Wer sich als „Spezialist in Unternehmensorganisation“ bezeichnen darf, trägt diesen Titel zu
Lesen Sie Mehr →

Wie läuft ein Burnout Test ab?

Das moderne Berufsleben verlangt Mitarbeitern von Unternehmen viel ab. Lange Arbeitszeiten, späte Meetings und kurze Deadlines sind in vielen Firmen eher die Regel als die Ausnahme. Immer mehr Angestellte, sei es in leitenden Positionen oder auf den unteren Hierarchieebenen, fühlen sich aufgrund der andauernden Belastung gestresst. Bei einigen von ihnen zeigen sich körperliche und seelische Symptome, die auf einen bevorstehenden Burnout hindeuten können.

Wer herausfinden möchte, ob der gefürchtete Burnout unmittelbar vor der Tür steht oder bereits eingetreten ist, hat die Möglichkeit, einen Burnout Test zu absolvieren. Derartige Tests werden unter anderem von Privatkliniken und Instituten für Stressbewältigung angeboten. In aller
Lesen Sie Mehr →

Wie sieht die Wirtschaft der Zukunft aus?

Die Rolle des Menschen in der globalisierten Wirtschaft ist ein Thema, das nicht nur in der Presse, sondern auch in den bekannten Talkshows immer wieder aufgegriffen wird. Spätestens seit Beginn der Schuldenkrise in den Jahren 2008/2009 fragen sich immer mehr Leute, ob und wie lange das heutige Wirtschaftssystem noch Bestand haben wird. Bezeichnenderweise werden derartige Fragen häufig von durchschnittlichen Arbeitnehmern gestellt – nicht nur von fachlich versierten Menschen, die als Manager/-innen tätig sind oder eine Ausbildung zur HR Fachfrau absolvieren.

Dient der Mensch der Wirtschaft oder umgekehrt?

Eine der häufigsten Fragen, die im Zusammenhang mit den ökonomischen und sozialen Umwälzungen
Lesen Sie Mehr →